Liebe Leserinnen und Leser,

abends, wenn es dunkel und der Himmel ganz klar ist, dann kann man sie sehen  – die Sterne der Milchstraße. Immer wieder faszinierend finde ich diesen Blick in unendliche Weite des Himmels, die vielen Lichtpunkte mitten im Dunkel. Früher orientierten sich die Menschen an den Sternen, besonders die Seefahrer.

Die Sterne waren verlässliche Zeichen, um den richtigen Weg zu finden. Wie gut wäre auch heute manchmal ein Stern, der uns wie ein Richtpunkt den Weg durch die Finsternisse unserer Zeit und durch unbekanntes Gelände lotst. So wie damals den drei Weisen aus dem Morgenland der Stern von Bethlehem erneut erscheint, nachdem sie ihn schon aus den Augen verloren hatten.

Es heißt:„als sie den Stern sahen, wurden sie hoch erfreut.“ Sie folgten einem Stern, der ihnen den Weg zum Ziel weist, das so anders ist als sie erwarteten.- sie suchten einen König und finden ein kleines Kind in der Krippe. Das Kind berührte ihre Herzen auf wundersame Weise und sie waren von Freude und Hoffnung erfüllt. Sie ahnten, dieses Kind würde einmal die Geschichte der Menschen verändern.

Möge der Stern von Bethlehem uns die Richtung zeigen und sein Licht besonders auch in den lichtlosen Zeiten unseres Lebens hell leuchten lassen.

So wünsche ich Ihnen eine fröhliche und gesegnete Advents- und Weihnachtszeit und einen guten Start in das Neue Jahr!

Es grüßt Sie ganz herzlich,

Ihre Pfarrerin Eva Kania.

Herzliche Einladung zu den Veranstaltungen in der Advents- und Weihnachtszeit in unseren Gemeinden:

1. Advent

Sa, 26.11. 14.00 Uhr Adventsandacht Oberrißdorf und Sterne basteln

So, 27.11. 15.00 Uhr Familienkirche + Kaffee in der Kirche Lüttchendorf

2. Advent

So, 4.12. 16.00 Uhr Adventskonzert in der Kirche Rollsdorf mit dem Blechbläserensemble „In dir ist Freude“ aus Halle

3. Advent

So, 11.12. 15.30 Uhr Glühweinmarkt an der Kirche Hedersleben mit Erstanläuten der neuen Glocken

4. Advent

Sa, 17.12. 15.00 Uhr Adventsandacht Kirche Rollsdorf

ab 16:00 Uhr Weihnachtsmarkt an der Kirche in Aseleben

17:00 Uhr Adventskonzert in der Kirche Aseleben

So, 18.12. 16.30 Uhr Adventskonzert des Frauenchors Volkstedt in der Kirche Lüttchendorf

Heiligabend, 24.12.

14.00 Uhr Seeburg mit Krippenspiel

15.00 Uhr Aseleben mit Krippenspiel

16.00 Uhr Oberrißdorf

16.30 Uhr Rollsdorf mit Krippenspiel

17.00 Uhr Dederstedt mit Krippenspiel

18.00 Uhr Hedersleben mit Krippenspiel

Weihnachten

25.12. 10.00 Uhr Gottesdienst in der Kirche Lüttchendorf

17.00 Uhr Kirche Aseleben: Weihnachts- und Winterlieder

Silvester 17.00 Uhr Jahresschlussandacht in der Kirche Lüttchendorf

Neujahr 14.00 Uhr Neujahrsgottesdienst in Dederstedt

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s