Frohe Ostern!

Heute beim Osterfrühstück in Röblingen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Frohe Ostern!

Weltgebetstag in Lüttchendorf

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Weltgebetstag in Lüttchendorf

Weltgebetstag in Erdeborn

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Weltgebetstag in Erdeborn

und in Röblingen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für und in Röblingen

Leckeres vom Weltgebetstag

Vielen Dank an alle Köch*innen für die Köstlichkeiten heute abend in Röblingen beim Weltgebetstag.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Leckeres vom Weltgebetstag

Band der offenen Kirchen am 26. Mai 2017

Am 26. Mai startet das „Band der Offenen Kirchen“ – ab 18.00 bis 23.00 Uhr sind die Kirchen der Stadt und rund um den Süßen See mit vielfältigem Programm geöffnet!

Sie sind herzlich willkommen.

Eintritt: Gute Laune und Spaß an einem geselligen Abend! Getränke und kleine Speisen können für ein geringes Entgelt erworben werden.

PROGRAMM IN DEN KIRCHEN Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Band der offenen Kirchen am 26. Mai 2017

Neues im Neuen Jahr 2017

Lieber Leserinnen und Leser,

im neuen Jahr gibt es auch in unseren Gemeinden auch einiges Neues.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Neues im Neuen Jahr 2017

„Geheimnis“ – Leuchtpunkte auf Luthers Weg: Rückblick

IMG_2910

Hier noch bei den Proben – das Rossini-Quartett aus Magdeburg zusammen mit Dobrin Stanislawow auf der Anden-Flöte.

Am Samstag fand in der Seeburger Kirche ein ganz besonderes Highlight statt:

Der Verein Grenzgänger e.V. organisierte die  Veranstaltung „Geheimnis“ – als ein Leuchtpunkt auf Luthers Weg. Auf den Flügeln der Musik wurde das Publikum in andere Welten getragen – eine spannende Mischung aus klassischen Stücken, interpretiert vom Rossini-Quartett und Undine Dreissig und Improvisationen auf Panflöte, Didgeridoo und Oceandrum von Dobrin Stanislawow. Arnim Schubring ließ mit Texten aus der Zeit und dem Umfeld Martin Luthers die Geschichte vor dem inneren Auge lebendig werden.

Wenn Sie selbst einen solchen Leuchtpunkt erleben möchten, haben Sie noch Gelegenheit dazu. Die nächste Veranstaltung findet am 3.9.2016 in Helfta statt. Diesmal geht es um „Mystik“.

Alle weiteren Termine finden Sie auf der Homepage des Grenzgänger e.V. unter:

leuchtpunke-luther.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Geheimnis“ – Leuchtpunkte auf Luthers Weg: Rückblick

Luther war hier …

Am letzten Donnerstag bekam die Kirche St. Nikolai in Seeburg ganz besondere Aufmerksamkeit. Im Rahmen des Projektes „Luther war hier“ – ein Kooperationsprojekt des Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt und der Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt – wurde an der Kirche eine Lutherplakette aus Edelstahl mit dem Konterfei des jungen Luther und einem QR-Code angebracht.

IMG_2600.jpgDas Projekt „Luther war hier“ markiert bekannte und weniger bekannte Lutherorte in Sachsen-Anhalt. Bei vielen Orten weiß man aufgrund der Quellen sicher, dass er dort tatsächlich war. An anderen Orten wiederum bildeten sich Legenden und Geschichten um den berühmten Reformator ohne gesicherte Quellenlage, aber nicht weniger spannend.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Luther war hier …